Blog umgezogen

Hallo liebe Blogleser! Es gibt Neuigkeiten: Ich hab endlich meine Blogs zusammengelegt. Du findest jetzt alle Blogpost unter Bigii.at

Bigii.at

Ich freu mich wenn du den neuen Blog abonnierst und über Feedback.

 

Advertisements

Wienblogger Xmas-Party

Ich bin grad am Heimweg von der Wienblogger Xmas-Party. Vielen Dank an @Melly86 und @andramuresanu für die wunderbare Organisation und das lustige Weihnachtstreffen.
20121211-230029.jpg
Wir haben das Quest bekommen, drei Fotos zu schießen und dann darüber zu bloggen. Zu gewinnen gibt’s ein Wochenende im Ibis Styles Linz (sehr empfehlenswert) inklusive Anfahrt mit der Westbahn.
20121211-230226.jpg
1. Foto vom Hotel
Ich find das Mercure am Westbahnhof echt sympathisch. Das Personal ist total freundlich, die Einrichtung stylish und die Lage direkt neben dem Bahnhof könnte nicht besser sein. Das kreative Couchfoto ist übrigens von @glamgeekgirl. Danke für die fabelhafte Idee!
20121211-230240.jpg

2. Foto von unserem Lieblingsessen vom Flying Buffet
Ich hab mich – wie es sich für einen Foodblogger gehört – fast durch alles gekostet. Das Schnitzel, das mir am besten geschmeckt hat, hab ich allerdings vergessen zu fotografieren. :O Aber ich sags euch, so schön knusprig und fast nicht fettig – ein Traum! Da haben sich sogar die figurbewussten Fashionbloggerinnen drum gerissen. ;)
Sehr köstlich war auch das Mousse au Chocolat mit Erdbeere. Das hab ich sogar fotografiert.
20121211-230102.jpg

20121211-230046.jpg

3. Foto von uns im Hotelzimmer
Wer findet mich am Hotelzimmerfoto? War super lustig mit Ally aufs Zimmer zu gehen, aber seht selbst.

20121211-235322.jpg

20121211-230118.jpg

20121211-230136.jpg

20121211-230145.jpg
Achja, und Xena war auch da.
20121211-230218.jpg

Kekserl für alle!

Letztes Wochenende war ich auf meiner ersten „Cookie Exchange Party„, veranstaltet von den österreichischen Foodbloggern. Man geht mit einer Sorte Kekse hin und kommt mit ganz vielen verschiedenen nach Hause. Geniale Idee, oder?

Sonst backe ich eh immer viel zu viele Kekse, die ich dann alleine essen muss, bis ich sie ein Jahr nicht mehr sehen kann. Oder, noch schlimmer: Ich komm‘ viel zu wenig zum Kekse backen und muss mit einer (!) Sorte auskommen. Das geht ja gar nicht!

Wenn so ein Event von Foodbloggern veranstaltet wird, kann man davon ausgehen, dass
* die Kekse nicht der misslungene erste Versuch sind,
* es nicht Weihnachtsbäckerei ist, die man eh schon kennt und dass es
* ein überaus netter, schmackhafter Nachmittag wird.

Die Location war mit dem Cafe Himmelblau wunderbar stimmig, die Deko sehr entzückend und auch die Leute absolut entspannt und unkompliziert. Sehr empfehlenswert! Vielen lieben Dank an dieser Stelle an Janneke und Ulli für die fabelhafte Organisation sowie an Nina und Meliha für den gemütlichen Austausch. Ich wünsch‘ euch allen eine schöne Adventzeit und viele ruhige Stunden (zum Kekse backen).

kekstausch01 kekstausch02 kekstausch03 kekstausch04 kekstausch05 kekstausch06 kekstausch07

Ps.: Die Keksrezepte findet ihr im Blogartikel der österreichischen Foodblogger.

Getaggt mit , , , , , , , , ,